Vorträge und Veranstaltungen der OG Wien

EINLADUNGEN ZU VERANSTALTUNGEN UND VORTRÄGEN:

VORTRAG:

Dienstag, 5. November 2019:

Mag. Dr. Felix SCHNEIDER: „Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren“

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar. Dr. SCHNEIDER wird auf die politischen und militärischen Ereignisse dieses Krieges näher eingehen.

Mag. Dr. Felix SCHNEIDER ist seit 2003 Forscher und Hauptlehroffizier am Institut für Strategie und Sicherheitspolitik (ISS) der Landesverteidigungsakademie (LVAk).


Geänderter VORTRAG:

Dienstag, 19. November 2019:

Militärsuperintendent Priv.- Doz. DDr. Karl-Reinhart TRAUNER: „Befehl und Gehorsam bei den Einsätzen des ÖBH in den Februarkämpfen 1934“

DDr. Karl-Reinhart TRAUNER, 1966 in Wien geboren, hat evangelische Theologie und Geschichte in Wien und Erlangen studiert. Seit 1995 ist er als  Militärgeistlicher tätig, seit 2013 bekleidet er das Amt des Militärsuperindenten (äquivalent dem Militärbischof) und ist in dieser Funktion der Leitende Geistliche der Evangelischen Militärseelsorge im Österreichischen Bundesheer.

Vor 85 Jahren kam es in Linz, Wien und anderen österreichischen Industrieorten vom 12. bis zum 15. Februar 1934 zu bewaffneten Kämpfen, die zu mehreren Hundert Toten führten. Das Bundesheer war in verstärkter Kompanie- bis Bataillonsstärke mit schweren Infanteriewaffen und Artillerie eingesetzt.


VORTRAG:

Dienstag, 3. Dezember  2019:

Oberst  Wolfgang PREISZLER: „Die EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität), Aufgaben und Schwerpunkte am Beispiel Suchtgift, Taschendiebstahl, Bankanschlussdelikte und Wohnraumeinbruch“

Oberst  Wolfgang PREISZLER ist stellvertretender Leiter im Assistenzdienst im Landeskriminalamt Wien und ihm untersteht die EGS, die Analyse, Fahndung und Sondereinsatztechnik.

Es existieren in Österreich neun Einsatzgruppen zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, wobei für jedes Bundesland eine Einsatzgruppe eingerichtet wurde. Organisatorisch unterstehen die Einsatzgruppen als Assistenzbereich den jeweiligen Landeskriminalämtern, welche wiederum den Landespolizeidirektionen angegliedert sind.

VERANSTALTUNG:


Dienstag, 17. Dezember  2019:

Weihnachtsfeier der OG-Wien


Veranstaltungen und Vorträge befreundeter Organisationen:

Wir weisen noch auf folgende Veranstaltungen in den kommenden Tagen hin:


1. Am 7. November 2019 findet an der LVAk eine Podiumsdiskussion zum Thema „Österreich-Ungarn und das Osmanische Reich als Verbündete im
Ersten Weltkrieg“ an der LVAk statt.


2. Am 8. November 2019 gibt es an der Universität Wien eine Konferenz über Geheimdienste vor dem Ersten Weltkrieg.


3. Am 18. November 2019 werden an der LVAk zwei neue Bücher vorgestellt:
das „Tagebuch eines Leutnants“die faszinierenden Aufzeichnungen eines jungen Offiziers über die Mobilmachung und den Aufmarsch 1914, die ersten Kämpfe und die lange Gefangenschaft und die grundlegende uniformkundliche Arbeit von Prof. Dipl.-Ing. Hermann Hinterstoisser über die „steife Offizierskappe“. Bitte um Beachtung,dass für Veranstaltungen an der LVAk eine Anmeldung(lvak.iss@bmlv.gv.at) und die Mitnahme eines amtlichen Lichtbildausweises erforderlich sind

Montag, 20. Jänner 2020: Plattform Wehrhaftes Österreich: VII. Tag der Wehrpflicht


Schießtermine 2019 für OG-Mitglieder in STAMMERSDORF am 25m-Stand des HSV in der Box 4:

Leitung: Obst aD Gerald ÖSTERREICHER

Sa.,16. November

jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr 


Beginn der Vorträge der OG-Wien, wenn nicht anders angegeben, jeweils um 19.00 Uhr im Militärkasino, Wien 1, Schwarzenbergplatz 1. 

Die Klubräumlichkeiten sind ab 18.00 Uhr geöffnet!

Gemäß Vorstandsbeschluss herrscht in den Räumlichkeiten der OG ab sofort aufgrund des TNRSG

(Tabak- und Nichtraucherschutzgesetz) Rauchverbot!

Die OG-Wien freut sich auf zahlreichen Besuch!  

One comment on “Vorträge und Veranstaltungen der OG Wien

  1. Dienstag, 15. Oktober 2019: VORTRAG Aufgrund einer aktuellen Studie wurde das Thema des Vortrags geandert! ObstltdhmfD Ing. Mag. Stefan RAKOWSKY, MSc: Sicherheitspolitisches Meinungsbild der osterreichischen Bevolkerung Im Fokus dieses Vortrags stehen die Meinungen der Osterreicherinnen und Osterreicher zur Sicherheitspolitik und dem OBH aufgrund einer neuen Studie. ObstltdhmfD Ing. Mag. Stefan RAKOWSKY, MSc ist Referatsleiter fur Innere und Soziale Lage im Zentrum fur menschenorientierte Fuhrung und Wehrpolitik an der Landesverteidigungsakademie (LVAk). Samstag, 26. Oktober 2019: Nationalfeiertag VERANSTALTUNG: Leistungsschau des Osterreichischen Bundesheeres auf dem Heldenplatz unter dem Motto:„Was wir heute noch konnen, was wir morgen nicht mehr konnen“ 09:00 Uhr Kranzniederlegung durch den Bundesprasidenten 09:30 Uhr Kranzniederlegung der Bundesregierung 10:30 Uhr bis ca. 1130 Uhr Angelobung der Rekruten 09:00 Uhr bis 1700 Uhr Informations- und Leistungsschau 17:30 Uhr Nachbrenner in den Raumlichkeiten der OG-Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.