Weihnachtswünsche 2020

2020 war nicht das Jahr, das uns als „toll“ in Erinnerung bleiben wird. Begriffe wie „herausfordernd“, „schwierig“ und „ereignisreich“ drängen sich da eher auf.

Auch für den Club Maria Theresia war es ein ungewöhnliches Jahr mit einer virtuellen Generalversammlung einem neuen CEO und der Absage aller geplanten Veranstaltungen.

Für die Milz ware es ein Jahr der Erkenntnis, dass sie doch gebraucht wird und man nicht nur budgetär auf sie vergessen, sondern auch einen Einsatz nicht wirklich in Betracht gezogen und daher die Besoldung nie angepasst hatte.

Aus den Fehlern hat man gelernt, was nicht mehr passte wurde adaptiert und das Bundesheer und die Miliz haben nicht nur mehr Akzeptanz gewonnen, sondern auch mehr Budget bekommen.

Allen Mitgliedern und Freunden, Kameraden und Angehörigen wünschen wir frohe Festtage, Gesundheit und alles Gute für das kommende Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.