Corona-Krise: Aus der Pressekonferenz der Verteidigungsministerin

Es werden 2 Maßnahmen gesetzt, die das Bundesheer betreffen.

  1. Grundwehrdiener, speziell jene, die mit Ende März abrüsten hätten sollen, werden nicht abrüsten.
  2. Die Einberufung von Teilen der Miliz wird nach Notwendigkeit und Anlassfall geprüft. Es ergehen Einberufungsbefehle an die betroffenen Soldaten, das wird noch etwas dauern.

Es wurde gebeten Ruhe zu bewahren, dem schließen wir uns an.

Das Video der Pressekonferenz findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.